Patienteninfo

Patienteninfo

Elektronische Gesundheitskarte

Wenn Sie zu uns in die Sprechstunde kommen, bitte bringen Sie ihre elektronische Gesundheitskarte mit. Sie könnten uns wesentlich dabei unterstützen einen vollständigen und ausführlichen Überblick über ihre Krankengeschichte zu erlangen, indem sie uns bitte, falls vorhanden, folgende Unterlagen mitbringen: Medikamentenplan, Impfpass, Marcumarausweis, Diabetikerpass, Bluthochdruckpass, Herzpass und Allergiepass. Falls Sie das erste Mal in unsere Praxis kommen, bitte füllen Sie vorher folgenden Patientenbogen aus (pdf zum Ausdrucken) und bringen ggf. mit: Medikamentenplan, Vorerkrankungen, Laborergebnisse, Krankenhaus- und Arztberichte.

Überweisung

Haben Sie einen Termin beim Facharzt? Dann holen Sie sich bitte eine Überweisung von uns. Nur damit erhält der Facharzt notwendige medizinische Informationen. Ebenso ist damit gewährleistet, dass wir von den Fachärzten einen Arztbrief erhalten und damit den Überblick über Ihre Erkrankungen und die durchgeführte Diagnostik verschaffen. Damit sind wir in der Lage unnötige oder doppelte Untersuchungen zu vermeiden und auch langfristig eine medizinisch sinnvolle Therapie durchzuführen.

Elektronische Terminvereinbarung, Rezept- und Überweisungsanforderung

Im Notfall

  • im Notfall bitte sofort den Notarzt unter 112 anrufen!
  • Ärztlicher Bereitschaftsdienst Bayern Tel.: 116 117
  • Notfallpraxis Fürth am Klinikum Fürth in der Jakob-Henle Straße 1 (im Untergeschoß der ehemaligen Frauenklinik), hier ist keine Anmeldung erforderlich!
  • Giftnotruf Klinikum Nürnberg 0911 3982451
  • Polizei 110
  • Apothekennotdienst

Mitgliedschaften

  • Bayerischer Hausärzteverband BHÄV
  • Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin DEGAM
  • Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin DGEM
  • Deutsche Gesellschaft für Geriatrie DGG